• Call Us
  • Mail Us

LETZTE ERGÄNZUNGEN ZU DEN DERZEIT GÜLTIGEN COVID 19 REGELN

SPIELER, TRAINER UND BETREUER:

Screening: Für die Aktivitäten im Amateur- und Jugendbereich auf regionaler und provinzieller Ebene gilt, dass das bisher zu Beginn der Trainingstätigkeit vorgesehene Screening für die Besitzer des Green Pass nur mehr für die „Meisterschaften von nationalem Interesse“ also für die Oberliga obligatorisch ist.

Für alle anderen Kategorien ist es ab jetzt fakultativ, also nicht mehr verpflichtend vorgesehen!!

 

Die Mannschaftsgruppen der Meisterschaften von Nationalem Interesse (Oberliga) müssen, auch wenn sie im Besitz des Green Pass sind, einen PCR oder Antigentest durchführen. Anschliessend müssen jene Personen ohne Green Pass diesen Test nach 6/7 Tagen wiederholen. Diese „Anfälligen“ müssen diese Tests immer 48/72 Stunden vor den Meisterschaftsspielen durchführen. Diese PCR oder Antigentests müssen von einem Arzt, einer Krankenschwester oder einem Krankenpfleger gemacht werden.

 

 

Für die Benutzung von Duschen und Umkleidekabinen in den Sportanlagen müssen die Personen ab dem 12. Lebensjahr im Besitz des Green Pass sein, oder alternativ einen Nasenflügeltest 48 Stunden vor Benutzung der Lokale vornehmen.

Ausserdem muss bei allen Personen die Körpertemperatur gemessen werden (über 37,5° wird der Zutritt verweigert) und es muss ein Anwesenheitsregister geführt werden, welches 14 Tage aufbewahrt werden muss.

Nur für das Publikum besteht die Pflicht den Besitz des Green Pass zu kontrollieren. Diese Kontrolle ist für den Zulass der Mannschaft in die Struktur nicht erforderlich. Die Mannschaften müssen dem jeweiligen Gegner die unten angeführte “Eigenerklärung zur Einhaltung der Sanitätsrichtlinien durch die Mannschaft, Trainer, Betreuer” bei jedem Meisterschaftspiel, Pokale, Freundschaftsspiele usw. aushändigen.

 

 

Für die Tätigkeit in geschlossenen Räumen (Meisterschaft Kleinfeldfußball) ist der Besitz des Green Pass erforderlich.

 

 

 

 

Für die Anfrage bzgl. der Antigentests oder Nasenflügeltests an die Sanitätseinheit, kann die an das Rundschreiben beigelegte Exceltabelle ans Komitee übermittelt werden.

 

Für die Teilnahme an den Trainingseinheiten im Rahmen der Basistätigkeit (unter 12 Jahren) genügen:

  • die Eigenerklärung und

  • das Einhalten der Hygienevorschriften (Hände waschen, Messung der Körpertemperatur, Maskenpflicht im inneren von Räumen, Abstand halten, Vermeidung von Menschenansammlungen usw.).

 

Bezüglich des Publikums gilt die Regelung, dass nur diejenigen, die einen gültigen Greenpass vorweisen, eingelassen werden, dass eine Liste mit den Namen und Telefonnummern der Besucher geführt werden muss und dass beim Eingang Fieber gemessen wird, vor Beginn und im Laufe des gesamten Spiels.

Den Zuschauern wird ein Sitzplatz zugewiesen, wo der Abstand von anderen Personen, die nicht im selben Haushalt leben, garantiert wird. Das Tragen der Gesichtsmasken auf den Tribünen ist obligatorisch.

 

 

Insgesamt dürfen derzeit 50% der zugelassenen Plätze der Tribüne im Freien besetzt werden!

Bei Tribünen in geschlossenen Anlagen 35% der zugelassenen Plätze.

 

 

 

Links zum Protokoll und weiteren Details:

 

 

https://www.figc.it/media/144089/protocollo-figc-2021_2022_dilettanti_dcf_sgs_04082021.pdf

 

https://www.figc.it/media/144276/integrazioni-alle-indicazioni-generali-figc_10-agosto-2021.pdf

 

https://www.figc.it/media/144447/chiarimenti-alle-indicazioni-generali-figc_19-agosto-2021.pdf

 

CIRCOLARE – RUNDSCHREIBEN COVID-19

 

ELENCO GRUPPO SQUADRA – LISTE GRUPPE MANNSCHAFT

 

Autodichiarazione Rispetto Criteri Sanitati – Eigenerklärung Sanitätsrichtlinien

 

Autocertificazione Eigenerklärung

 

Vorlage Anfrage Tests – Modulo Richiesta Test